Synchronbegeisterte gesucht!

Für die Synchronisation und Übersetzung  unseres „Holz oder Profil“ – No-Budget-Filmprojektes suchen wir Leute, die Englisch und Deutsch sprechen.

1. Du bist muttersprachlich mit Englisch und Deutsch aufgewachsen und kannst Dir vorstellen, einen Film zu übersetzen? Dabei kommt es darauf an, dass Du die Lippenbewegungen so synchron wie möglich an den neuen Text anpasst, ohne dass dabei der Sinn des Inhalts verloren geht.
Du hast den Ehrgeiz, dass Deine Übersetzung Top ist und hast Lust Dich in dem Bereich auszuprobieren? ->Dann nix wie los! viola@absurdefilmkunst.de

2. Du bist männlich und über 30? Dein englisch ist Englisch-Englisch und perfekt, darf jedoch gerne einen deutschen Akzent mitbringen? Und du kannst Dir vorstellen, die Synchronstimme eines Laienschauspielers zu sein? Außerdem bringst du den Ehrgeiz mit, dass Deine Synchronisation Top ist und Du hast Lust Dich in dem Bereich auszuprobieren? Na, dann: viola@absurdefilmkunst.de

Zum Film (Holz oder Profil):
Es ist ein absurder Kurzfilm (ca. 10 Minuten) über zwei Männer, die an den unmöglichsten Orten, völlig unpassend gekleidet, steif und ohne wirklich einen Dialog zu führen fachsimpeln.
Es werden dabei Themen behandelt wie: Links- und Rechtsdrehende Milchsäuren bis hin zum Thema Spieltheorie. Jeder „Dialog“ endet mit dem Satz „Fehl am Platz“
Eigentlich ist der Film unbeschreiblich 🙂

Was wir bieten:
Na uns! Nette Menschen, die das Absurde im alltäglichen und Normalen suchen und dabei eine Menge Spaß haben.

Allerdings hoffen wir, dass wir den zu synchronisierenden Film unters Volk mischen können, und der Interessent zufrieden mit der Synchronisation ist. Falls dieser fall eintritt bekommst Du eine Gage.Wie hoch diese ausfallen wird, können wir nicht sagen.

Deswegen habe erstmal einfach Spaß an der Sache, drücke uns die Dauemen und komme mit in das absurde Boot der FilmemacherInnen!.

Viola und andere Absurde Menschen